Newsletter

Melde dich zum Newsletter an und du wirst immer über die Aktivitäten der NaturFreunde Ulm und mehr informiert.

Umweltstiftung

junge Familien bei den NaturFreunden Ulm


Wir sind Familien mit und ohne Kinder, mit jungen und älteren Erwachsenen und Kindern zwischen null und zwölf Jahren. Wir gehen zusammen in die Berge oder in Täler. Unter anderem auch mit anderen Ulmer NaturFreunden, wenn sich dies anbietet. Siehe auch Programm Junge Familie und Bilder. In den Bergen -auch den flachen- gibt es einige Naturfreundehäuser, da kann man übernachten, wandern, bergsteigen, spazierengehen, schwimmen, rad- oder skifahren und vieles mehr... Wir tun das. Sonntags gehen wir auch mal ins Spatzennest und verbringen unsere Freizeit dort. An Ostern und weiteren Terminen machen wir im Spatzennest Hausdienst.
Manche von uns haben auch eine Meinung und vertreten diese öffentlich. So bekennen wir uns zur Energiewende, zu Minderheitenrechten (z.B. Väter- und Mütterrechte), zeigen uns bei Demonstrationen wie "Ulm gegen rechts" und verstecken uns nicht hinter unseren neuen Kaminöfen... und vor den Bioladen fahren wir nicht mit unserem SUV, sondern mit dem Fahrrad... manche auch nur mit ihrem Auto vor den Supermarkt.
Wir haben Lust auf eine gemeinsame Freizeit in der Natur und eine eigene Meinung.
Wer Lust auf uns hat:

Familie Häfner flohaefner@gmail.com

Jahresprogramm 2018   der NaturFreundejugend Württemberg
 Eine bunte Mischung aus altbewährten und neuen Angeboten für Kinder, Familien und Jugendliche.
Freizeiten Ausflüge Lehrgänge
                                                                                               
 
                                                                                                                



Kleinkindergruppe für Kinder bis 6 Jahre

Wo: Im NaturFreundehaus "Spatzennest" bei Weidach oder draußen auf dem Gelände rund ums Haus.  Anfahrt
Wann: Dienstags ab 15 Uhr bis ca 17.30 Uhr .
Kosten:  Mitglieder kostenlos  Nicht-Mitglieder 1 Euro pro Kind
Wir freuen uns über neue "Mitspieler/innen" und ihre Eltern.

Kontakt: Heike Stegmaier, 07348 2516850, E-Mail: stegmaier.heike ät gmx.de

Foto

Wir, die fotobegeisterten NaturFreunde treffen uns monatlich. Unsere Themen .....Workshop Vertonung und Schnitt... Schwarz-Weiß Fotografie... digitale Bildbearbeitung...Fotowettbewerbe...Erstellen digitaler Diashows... auf Fotoexkursionen, mit Kamera und Stativ unterwegs oder mehrtägigen Foto-Ausfahrten suchen wir unsere Motive.
Gäste und Interessenten sind jederzeit willkommen und wenden sich an  Kontaktperson: Hans Focher (0731) 47480
Unser Programm         Bilder


Der Fotowettbewerb 2016 des  Bezirk Südalb steht unter dem Motto   "Hände"    Ausschreibung            


Kultur

Besuchen Sie doch mal unsere Kulturveranstaltungen.
von A wie Atomkraft bis Z wie Zaunkönig hier

NaturFreunde-Fitness-Training

Regelmäßig Sport treiben mit Gleichgesinnten - Spaß und Gute Laune sind bei uns selbstverständlich.

Jeden Donnerstag (außer Schulferien) von 20.00 bis 21.45 Uhr in der Bodelschwingh-Turnhalle in Ulm Böfingen.

Senioren

Bei den NaturFreunde-Senioren bleibt man jung!

Die Seniorengruppe der NaturFreunde Ulm trifft sich jeweils mittwochs zu Tages- oder Halbtageswanderungen in der weiteren und näheren Umgebung. Gehzeiten zwischen 1,5 Std. und 3,5 Std. Die Termine sind im Wanderprogramm enthalten.

Viermal im Jahr treffen wir uns am letzen Mittwoch im Monat zu einem Nachmittag von 14.00 bis16.30 Uhr im Heim der NaturFreunde Neu-Ulm in der Schützenstraße 59 ½ (gegenüber der Römervilla). Die Termine entnehmen Sie bitte dem Seniorenprogramm.

Außerdem bieten wir im Juni einen Jahresausflug mit dem Bus und im September ein Herbstfest in und um  unser NaturFreunde-Haus „Spatzennest“ an.

Im August beteiligen wir uns am Bezirkssenioren-Treffen der Bezirke Südalb und Oberschwaben in Blaubeuren.

Selbstverständlich ist es für uns, dass wir auch an den Veranstaltungen des Hauptvereins teilnehmen.
Schauen Sie doch mal rein in unser Senioren Programm
                                                                                                                                            
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Wandern

Wandern erfreut sich nicht nur wachsender Beliebtheit, sondern ist auch Volkssport Nr. eins!  
Wandern ist die älteste und traditionellste Sportart bei den NaturFreunden. Wandern ist eine  umweltfreundliche und naturverträgliche Art der Freizeitgestaltung. Für die NaturFreunde als ökologischer und nachhaltiger Tourismusverband haben sie daher nach wie vor einen hohen Stellenwert.
Die NaturFreunde Ulm bieten Wanderungen für verschiedene Zielgruppen an: Für Familien, für Senioren, für Ausdauerwanderer, für Naturgenießer ,Kulturinteressierte  oder ganz einfach für Menschen, die das gesellige Miteinander in der Natur schätzen.
Ein paar Stunden wandern ,plaudern, Gedanken austauschen, die Landschaft genießen neue Kraft tanken.
Oder man steigt gemeinsam aufs Rad und tourt durch die Lande.

Unsere Wanderungen versuchen  wir möglichst umweltfreundlich zu gestalten. Wenn möglich benutzen wir den öffentlichen Nah/Fernverkehr. Leider ist dies oftmals nicht möglich ,da der öffentliche Nah/Fernverkehr aufs „Land“ sehr eingeschränkt ist.  Bei Fahrten mit dem Auto bilden wir Fahrgemeinschaften

Wandern mit den NaturFreunden Ulm macht Spaß  Schauen Sie mal rein in unser Wanderprogramm